http://www.pratteln.ch/de/bilfre/quartierarbeit/
16.09.2019 03:46:54


Quartierentwicklung wirkt im Alltag


Die Lebensqualität und das Zusammenleben verbessern heisst, das eigene Wohnquartier mitgestalten, sich für attraktive Aussenräume, tolle Spielmöglichkeiten und schöne Begegnungsräume einsetzen und mit sozialen und kulturellen Angeboten den Austausch und die Vernetzung untereinander stärken und Vertrauen aufbauen. Aktiv mit dabei sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Quartiere, Mitarbeitende der Gemeindeverwaltung und verschiedene Organisationen und Institutionen aus der Gemeinde und dem Kanton Basel-Landschaft, die sich für die Integration einsetzen.

Agili

Agili ist eine Tiergeschichte aus der Längi...die durchs Quartier führt und Brücken zwischen Generationen und Kulturen schlägt. Das Büchlein entstand für Neuzuzüger und Neuzuzügerinnen des Längi - Quartiers, damit diese das Quartier besser kennenlernen.  Das Quartier wird anhand einer Geschichte über die dort beheimateten Tiere beschrieben und für Kinder und Erwachsene erlebbar gemacht. Das Projekt fördert die Identität der Quartierbewohner und -bewohnerinnen und wurde ausschliesslich mit lokalen Akteuren und Kindern aus dem Längi-Quartier entwickelt und von Markus Ramseier literarisch aufgearbeitet.

Hören Sie in den dazu gehörenden Agili Song 
 

Quartierarbeit visuell!
Pratteln blickt auf mehr als 8 Jahre Quartierentwicklung zurück. Zwei visuelle Dokumente veranschaulichen die vielfältigen Projekte, welche in den letzten Jahren realisiert worden sind und zeigen, wo die Fäden zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern und der Gemeinde zusammenlaufen.

E-Dokument
E-Dokument "Voller Einsatz für lebendige Quartiere"

Film "Neugestaltung Wohnumfeld Rankacker"
Der Film
Der Trailer zum Film