Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Politik und Behörden


Die Gemeinden bildet im schweizerischen Staatssystem neben dem Bund und den Kantonen die unterste, aber wichtigste Ebene. Die staatlichen Aufgaben sollen soweit bürgernah, durch die Gemeinden, abgedeckt werden (Föderalismusprinzip). Im Rahmen der Rechtsgrundlagen sind die Gemeinden selbständig (Gemeindeautonomie). Der interkommunale Finanz- und Lastenausgleich sorgt für einen Ausgleich zwischen finanzstarken und finanzschwachen Gemeinden.

Das Stimmvolk


Das Stimmvolk hat das Sagen (Souverän). Die stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde wählen alle 4 Jahre den Einwohnerrat, den Gemeinderat und den Gemeindepräsidenten und stimmen über wichtige Gemeindeangelegenheiten ab.


Der Einwohnerrat


Der Einwohnerrat bestimmt den politischen Kurs (Legislative). Die 40 Einwohnerrätinnen und Einwohnerräte des Gemeindeparlaments erlassen Gemeindereglemente, beschliessen das jährliche Budget, entscheiden über Anträge des Gemeinderates und haben die Aufsicht über den Gemeinderat und die Verwaltung. Die monatlichen Einwohnerratssitzungen finden in der Alten Dorfturnhalle statt und sind öffentlich.

Für spezielle Aufgaben existieren einwohnerrätliche Behörden:
  • Geschäftsprüfungskommission
  • Rechnungsprüfungskommission
  • Bau- und Planungskommission
  • Spezialkommissionen
  • Sozialhilfebehörde
  • Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (regional)
  • Schulrat Primarschule und Kindergärten
  • Schulrat Kreismusikschule
  • Wahlbüro


Der Gemeinderat


Der Gemeinderat vollzieht die Vorgaben und führt die Verwaltung. Der aus 7 Personen bestehende Gemeinderat vollzieht die Gesetze, Reglemente und Einwohnerratsbeschlüsse. Er stellt dem Einwohnerrat Anträge für Reglemente, zum Budget und zu wichtigen Gemeindevorhaben, z.B. Bauprojekte. Er führt die Verwaltung. Mehrere gemeinderätliche Kommissionen unterstützen den Gemeinderat. Der Gemeindepräsident leitet die wöchentlichen Gemeinderatssitzungen und vertritt den Gemeinderat nach aussen.


Die Verwaltung


Die Verwaltung setzt die Rechtsnormen und politischen Vorgaben um, erbringt Dienstleistungen für die Einwohnerschaft und sichert die Infrastrukturen der Gemeinde (Strassen, Plätze, Schulhäuser, Kindergärten, Gemeindegebäude, Wasserver- und -entsorgung, Abfallwesen, etc.). Der Gemeindeverwalter leitet die Verwaltung. Daneben stehen weitere Organe im Auftrag der Gemeinde, wie die Feuerwehr, die Primar- und Kreismusikschule, die Gemeindebibliothek und die Spitex Pratteln-Augst-Giebenach.
 
Wie_funktioniert_unsere_Gemeinde_-_fr_NZZAP.pdf (98.4 kB)
  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2017