http://www.pratteln.ch/de/polver/verwaltung/steuerfuss/
24.08.2019 19:07:01


Steuern


Mit einem Steuerfuss von 58.5% liegt Pratteln knapp unter dem kantonalen Durchschnitt. Der Vergütungszins beträgt 0.20% (2017). Die gut dotierten Spezialfinanzierungen erlaubten im März 2016 eine erneute Senkung der Abfallgebühren; diese bleiben auch 2017 unverändert. Bereits früher konnte ein Rabatt beim Wasserbezug und bei den GGA-Gebühren gewährt werden.

Natürliche Personen
Als Gemeindesteuer werden 58.5% der Staatssteuer erhoben.

Der Feuerwehrpflichtersatz (21- bis 40-Jährige) beträgt 10% der Gemeindesteuer, Minimalbetrag CHF 60.-.

Gemeinde 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Einwohnergemeinde 60.0% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5%
Total ohne Kirchen 60% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5% 58.5%
Kantonssteuer 100% 100% 100% 100% 100% 100% 100%
Gesamttotal ohne Kirchen 160% 158.5% 158.5% 158.5% 158.5% 158.5% 158.5%


Juristische Personen
Die Ertragssteuer beträgt 4.95%.
Die Kapitalsteuer beträgt 2.75 ‰.


Kirchen
Evangelisch-reformierte Kirche: Der Steuerbetrag wird vom steuerbaren Einkommen mit 0.66% und vom steuerbaren Vermögen mit 0.066% berechnet. Abzug pro Kind: CHF 75.00.-

Römisch-katholische Kirche: Der Steuerbetrag wird mit 7.5% von der Staatssteuer berechnet.

Christkatholische Kirche: Der Steuerbetrag wird vom steuerbaren Einkommen mit 0.7% und vom steuerbaren Vermögen mit 0.10% berechnet. Abzug pro Kind: CHF 60.00.-