http://www.pratteln.ch/de/polver/verwaltung/todesfall/?action=showthema&themenbereich_id=893&thema_id=3794
15.11.2019 17:37:38


Todesfall: erste Schritte


Was ist unmittelbar nach einem Todesfall zu tun?

Broschüre "Abschied nehmen und bestatten"

Todesfall zu Hause

  • Bei einem Todesfall zu Hause muss der/die behandelnde Arzt/Ärztin bzw. der/die Notfallarzt/ Notfallärztin benachrichtigt werden. Diese/-r stellt die Todesbescheinigung aus.
  • Beauftragen Sie ein Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl, um die verstorbene Person am Sterbeort abholen zu lassen.
  • Bitte melden Sie sich am nächstfolgenden Arbeitstag beim Bestattungsamt der Gemeinde Pratteln und vereinbaren Sie einen Termin (061 825 21 11).
  • Bringen Sie an diese Besprechung die Todesbescheinigung sowie das Familienbüchlein mit.

Todesfall im Spital oder in einem Alters- und Pflegeheim

  • Ereignet sich der Todesfall im Kantonsspital Liestal oder in den Alters- und Pflegeheimen Madle und Nägelin-Stiftung, wird der Todesfall direkt dem Zivilstandsamt Arlesheim gemeldet.
  • Ereignet sich der Todesfall in einem anderen Spital oder in einem anderen Alters-und Pflegeheim, müssen sich die Angehörigen mit der ausgestellten ärztlichen Todesbescheinigung sowie dem Familienbüchlein beim zuständigen Zivilstandsamt des Todesortes melden (Kanton Baselland: Zivilstandsamt Basel-Landschaft, Kirchgasse 5, 4144 Arlesheim, 061 552 45 00, zivilstandsamt@bl.ch)
  • Bitte melden Sie sich mit Kopien der Unterlagen und dem Familienbüchlein am nächstfolgenden Arbeitstag auf dem Bestattungsamt der Gemeinde Pratteln. Die zuständigen SachbearbeiterInnen werden mit Ihnen die nächsten Schritte besprechen.
  • War die/der Verstorbene im Besitze eines Ausländerausweises oder eines ausländischen Passes, muss dieser mit der Todesbescheinigung zur Besprechung beim Bestattungsamt mitgenommen werden.


Ausführliche Informationen zum Ablauf der Bestattung finden Sie auf den folgenden Seiten. Am Wochenende, an Feiertagen oder wenn die Gemeindeverwaltung geschlossen ist, erhalten Sie die benötigten Auskünfte jederzeit unter der Pikett-Tel.-Nr. 061 922 20 00 der Firma Bieli Bestattungen (www.bieli-bestattungen.ch). Gerne dürfen Sie auch ein anderes Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl kontaktieren.