http://www.pratteln.ch/de/porakt/newsveranstaltungen/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=353016&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
21.07.2018 00:46:01


Öffentliche Mitwirkung

Teilzonenvorschriften "Ortskern"

Der historische Ortskern von Pratteln wird im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) als von nationaler Bedeutung eingestuft. Um den Schutz des Ortsbildes in Einklang mit einer zeitgemässen Entwicklung des Dorfkerns zu bringen, beabsichtigt die Gemeinde die bisherige Ortskernplanung von 1984 durch zeitgemässe Vorschriften zu ersetzen.

Ein wichtiges Ziel der Planung ist die zeitgemässe Abgrenzung der Kernzone. Durch eine klare Gliederung in Kernzone und Kernzone Ergänzung werden die Spielregeln für zukünftige Bauprojekte klar aufgezeigt.

Das Siedlungsgebiet wird zukünftig noch stärker unter Druck geraten. Die innere Verdichtung ist in aller Munde. Mit der Planung soll ein gutes Gleichgewicht zwischen baulicher Ausnützung und Erhaltung wertvoller Freiräume geschaffen werden. Dazu wurden als überlagernde Zone neu der Vorplatz- und Hofstattbereich eingeführt, wie es im Kanton Basel-Landschaft bereits üblich ist.

Gemäss § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes liegt von Mittwoch, 4. Januar bis Montag, 6. Februar 2017 folgender Entwurf öffentlich auf:

Innerhalb der Frist können beim Gemeinderat schriftlich und begründet Einwendungen erhoben und Vorschläge eingereicht werden, welche bei der weiteren Planung berücksichtigt werden, sofern sie sich als sachdienlich erweisen.

Die Unterlagen können während den Schalterstunden im Sekretariat der Abteilung Bau, Verkehr und Umwelt der Gemeinde Pratteln, Schlossstrasse 34, 1. Stock,eingesehen werden.

Gerne stehen Ihnen bei Fragen der für die Raumplanung zuständige Martin Classen (Tel. 061 825 23 17) oder der Abteilungsleiter Dieter Härdi (Tel. 061 825 23 20) zur Verfügung.
Dokumente TZPDK_2016.11.07.pdf (pdf, 2248.6 kB)
PRAT2141_TZRDK_2016.11.07_Ortskern.pdf (pdf, 626.5 kB)
PRAT2141_Planungsbericht_20161107_Ortskern.pdf (pdf, 2591.1 kB)


Datum der Neuigkeit 4. Jan. 2017
  zur Übersicht