Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sicherheit für die Bevölkerung gefordert

Der Gemeinderat ist von der Havarie auf dem Areal der Firma RohnerChem AG überrascht und schockiert über den fahrlässigen Umgang mit der Sicherheit und dem Schutz unserer Bevölkerung. Zum einen liegt der Industriebetrieb am Rande eines Wohngebietes, zum anderen ist es nicht die erste Havarie bei der Firma RohnerChem AG.

Gemäss aktuellem Informationsstand kann man davon ausgehen, dass die Firma Rohner bereits vor dem Entdecken des Lecks durch das Amt für Umweltschutz und Energie davon Kenntnis hatte. Die Firma hat es nicht für notwendig erachtet, den Vorfall der Gemeinde oder dem zuständigen Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) mitzuteilen. Hätte nicht eine routinemässig durchgeführte Grundwassermessung stattgefunden, wäre der Schaden kaum entdeckt und das Ausmass noch grösser geworden.

Der Gemeinderat ist befremdet über den Umgang mit der Sicherheit unserer Bevölkerung und fordert das Sicherheitsinspektorat auf, die Schliessung des Betriebes bis zum Vorliegen aller Abklärungen bezüglich Menge, Substanzen, Konzentration sowie weiterer Sicherheitsmängel zu prüfen. Jegliches Risiko für unsere Bevölkerung muss ausgeschlossen werden. Ebenso verlangt der Gemeinderat von den Verantwortlichen der Firma RohnerChem AG eine rechtzeitige, klare und offene Information über sämtliche Vorfälle.

Kontaktperson
Stephan Burgunder – Telefon 076 343 88 55
Gemeindepräsident Pratteln



Datum der Neuigkeit 5. März 2019
  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2019