Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mobilität

Pratteln wächst – sowohl die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner nimmt zu als auch jene der Menschen, die täglich zur Arbeit pendeln. Der Ausbau und die Stärkung des öffentlichen Verkehrs sind deshalb unumgänglich. Die dicht besiedelten Gebiete wie auch die bedeutenden Arbeitsgebiete sollen möglichst gut an den ÖV angebunden sein. Die Gemeinde setzt sich bei den Fahrplanvernehmlassungen jeweils für eine gute ÖV-Anbindung ein.

Durch die flächendeckende Ausscheidung von Tempo 30 kann ein attraktives Velo- und Fusswegnetz innerhalb der Gemeinde angeboten werden. Dies ist eine wichtige Grundlage für eine umweltschonende Fortbewegung bei kurzen Distanzen.

Zudem stehen in den nächsten Jahren mehrere Veränderungen an. So wird zurzeit im Entwicklungsgebiet Salina Raurica die Rheinstrasse verlegt. Dies bietet Platz für eine neue Langsamverkehrsroute entlang des Rheins. Die Verlängerung der Tramlinie 14 bis nach Augst bildet die Grundlage für eine umweltschonende Umsetzung von Salina Raurica.

Tempo 30


In Pratteln gilt auf Gemeindestrassen Tempo 30. Tempo 30 erhöht die Lebens- und Wohnqualität und die Sicherheit der Bevölkerung. Tempo-30-Zonen ermöglichen mehr Gestaltungsraum, von dem alle profitieren.



Tempo 30

Parkplätze


Parkplätze werden in der ganzen Gemeinde kostenpflichtig bewirtschaftet. Damit lässt sich das Parkplatzangebot für Kundinnen und Kunden der Verkaufs- und Dienstleistungsbetriebe sowie für Quartieranwohnende verbessern. Auch reduziert sich der Verkehr in den Quartieren, der durch die Suche nach gebührenfreien Parkplätzen entsteht. Es ist davon auszugehen, dass der Parkraum aufgrund der steigenden Anzahl von Fahrzeugen knapp bleibt. 



Parkplätze

Parkkarten


Die Gemeinde bietet Parkkarten für Anwohner, Angestellte und Gewerbe an. Einwohnerinnen und Einwohner können Anwohnerparkkarten erwerben, wenn sie keine Möglichkeit haben, ihr Fahrzeug auf privatem Grund abzustellen. Die Karte berechtigt zum zeitlich unbeschränkten Parkieren in weissen Zonen ohne Parkuhr.
Bestellen von Parkkarten



Parkkarten

Sicherer Schulweg


Ein Heckenschnitt, eine Änderung der Strassenmarkierung oder ein Maschendrahtzaun: Bereits kleine Massnahmen können eine grosse Wirkung erzielen. Pratteln besitzt das erste «Mobilitätskonzept Schule» und setzt erste Massnahmen zur Erhöhung der Schulwegsicherheit um.



Sicherer Schulweg

Parkuhren


Die neuen Parkuhren erfordern die Eingabe des Autokennzeichens. Damit eine Fluktuation erreicht wird, variiert die zulässige Parkzeit je nach Standort von 2 bis 24 Stunden. In der Nähe von Restaurants beträgt die Parkdauer in der Regel 5 Stunden, in der Nähe von Geschäften maximal 2 Stunden.

Parkuhren

  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2020