Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Energiesparen


Energiesparen mit Energieetiketten


Auf der aufgeklebten Energieetikette finden Sie eine Skala mit den Energieeffizienzklassen von A bis G. A (grün) ist die beste und G (rot) die schlechteste Klasse. In der Schweiz müssen ausgestellte Haushalt-Grossgeräte zwingend mit einer Energieetikette versehen werden. Auf dieser Etikette gibt es zudem noch weitere wertvolle Informationen wie der Energieverbrauch in Kilowattstunden. Bei Kühlschränken ist der Nutzinhalt deklariert und bei Waschmaschinen und Geschirrspülern ist die Waschwirkung ausgewiesen.

Neue Energieetikette hilft bei der Reifenwahl Ihres Autos
Energieetikette für Personenwagen
Energieetikette für Fenster

Unter energieschweiz.ch finden Sie Wissenswertes zum Energieverbrauch und Energiesparen in Haushalten inkl. Faktenblätter und Tipps zum Energiesparen.


LED: die Technik der Zukunft


Sie heissen LEDs und haben innert kurzer Zeit den Lampenmarkt revolutioniert. Die Lebensdauer dieser Effizienzwunder beträgt satte 50'000 Stunden – kein Vergleich zu früher, als man ein paar Ersatz-Glühlampen im Schrank hatte, weil sie ab und zu ein plötzliches Ende nahmen. LED vereint das schöne, brillante Licht einer Halogenlampe mit der Effizienz der Sparlampe und eignet sich gut als Spot. Zurzeit sind die Anschaffungskosten noch recht hoch, gemessen an der Lebensdauer spart man damit jedoch langfristig Geld. Die LEDs bieten bis zu 90 % Energieeinsparung und produzieren wenig Wärme. Sofort nach dem Einschalten haben Sie 100% Licht.

LED-Lampen zählen heutzutage zweifellos zu den interessantesten Beleuchtungsformen. Die LED-Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen und die Zukunft der LED-Lampen ist somit vielversprechend.

Weitere Informationen zum Thema LED finden Sie im Fachhandel, jeder Energieberatungsstelle oder im Internet unter www.led-know-how.ch


Stromspar-Tipps

  • Sparlampen statt Glühbirnen benutzen
  • Treppe statt Lift nehmen
  • Duschen statt baden
  • Beim Kochen den Deckel auf den Topf drauf
  • Nicht Fenster schräg stellen, wenn gerade die Heizung an ist.
  • Licht ausmachen, wenn gerade keiner im Zimmer ist.
  • Stecker raus nehmen, wenn man das Gerät nicht braucht und vermeiden, das Gerät auf Stand-by zu lassen.
  • Nicht zu viel Wasser verschwenden für das Hände waschen.
  • Am Wasserhahn immer Wassersparaufsätze anbringen.
  • Manchmal auch Kerzen anzünden statt Lampe


  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2018