Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neubau Doppel-Kindergärten


Kindergarten
Einige Kindergärten sind in einem desolaten baulichen Zustand. Besonders die drei Doppelkindergärten Zweien, Vogelmatt und Gehrenacker sind am Ende ihrer Lebensdauer. Bei den Planungen werden auch die heutigen Anforderungen an den Unterricht mit berücksichtigt.

Der Gemeinderat hat für den Bau von vier neuen Doppelkindergärten den Planungsprozess und die Standorte bestimmt.

Standorte Kindergarten
Aufgrund der Entwicklung der Gemeinde mit zunehmendem Wohnungsangebot und Schülerzahlen sind vier Standorte für die neuen Kindergärten vorgesehen:
  • Neubau Doppelkindergarten Gehrenacker (am bisherigen Standort)
  • Neubau Doppelkindergarten Zweien (am bisherigen Standort)
  • Neubau Doppelkindergarten Münchacker auf dem freien Areal der Schulanlage Münchacker.
  • Neubau Doppelkindergarten (noch nicht definiert)
Damit die nicht vermehrbare „Ressource Boden“ möglichst gut ausgenützt bzw. erhalten werden kann, hat der Gemeinderat entschieden, die Neubauten 2-geschossig erstellen zu lassen.

Der Gemeinderat hat einen Gesamtleistungswettbewerb durchführen lassen. Die fünf ausgewählten Planungsteams haben allesamt interessante Kindergartenprojekte eingereicht. Das Projekt "Harlekin" der Hürzeler Holzbau AG, Magden, mit den Architekten Müller & Nägelin, Basel, ist dabei als Sieger des Wettbewerbs hervorgegangen. Das Projekt vermochte am besten zu überzeugen.
Jurybericht

Zeitplan
Start erster Doppel-Kindergarten, Münchacker Baubeginn Februar 2018
Bauende: ca. September 2018
Kindergarten Zweien und Gehrenacker: Baugesuche Frühjahr 2018

Übrige Kindergärten
Die übrigen Kindergärten Aegelmatt, Vereinshaus, Längi und Hexmatt werden soweit notwendig saniert und nach Möglichkeit den heutigen Anforderungen an den Kindergartenbetrieb angepasst.


  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2018