Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sportanlagen Sandgruben mit Restaurationsbetrieb


sandgrube
Einladung zur Einweihung Infrastrukturgebäude
Am 3. Juni 2017 laden wir Sie herzlich zur Einweihungsfeier des Infrastrukturgebäudes ein, 10-13 Uhr, beim Eingang Schwimmbad.

Im Schwimmbad hat es nur eine beschränkte Anzahl an Parkplätzen. Bitte nehmen Sie den Shuttle-Bus ab Parkplatz Kultur- und Sportzentrum. Er fährt von 9.30-14 Uhr durchgehend.

Bitte beachten Sie, dass das Schwimmbad an diesem Tag erst ab 13 Uhr offiziell geöffnet hat!

Flyer Einweihungsfeier


Fussballcamps, Leichtathletik- und Rollstuhlmeetings, Sporttage oder Tauchkurse. Die Liste derjenigen, welche sich in den Sandgruben messen und trainieren ist lang. Entsprechend wird auch mit dem neuen Kunstrasen ganzjährig die Infrastruktur beansprucht. Mit einer Erneuerung sollen die Garderoben, Toiletten, Duschen und Nebenräume die aktuellen Qualitätsstandards erfüllen. Die Aufgabenstellung beinhaltete auch die Sanierung der Tribüne und die Erneuerung des Restaurationsbereiches.

Gute Gesamtlösung


Fünf Architekturbüros haben auf Einladung der Gemeinde ihr Projekt eingereicht und präsentiert. Architekt Urs Gramelsbacher entschied den Wettbewerb mit seinem Projekt "MIT" für sich. Sein Projekt überzeugt durch eine hohe Funktionalität kombiniert mit einer sinnvollen Reduktion der Gestaltungselemente. Das als Holzbau definierte Garderobengebäude ist klar strukturiert und der gewählte Ausbaustandard wirtschaftlich.

Das Projekt


Das bestehende Gebäude stammt noch aus den 60er Jahren und hat mittlerweile ausgedient. Es wird abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Künftig werden genügend Duschen und Garderoben für den Betrieb der Sportanlage zur Verfügung stehen. Ebenfalls sind ein Theorieraum sowie Räumlichkeiten für Schiedsrichter und Materialien vorgesehen. Der Neubau ist eingeschossig. Das Gebäude wird in Massivbauweise erstellt, die Wärmeversorgung über einen Gaskessel sichergestellt. Die Erwärmung des Brauchwassers erfolgt primär durch Sonnenkollektoren. Die Duschen und Garderoben werden den heutigen Bedürfnissen angepasst und behindertengerecht gebaut.

Umbau Infrastrukturgebäude Schwimmbad
Das Saisonrestaurant im Schwimmbad erhält einen neuen Platz. Es ist neu im zentralen Zugangsbereich der Schwimmbecken platziert und grosszügig überdacht. Im Bereich der heutigen Tageskabinen wird ein für die Sport- und die Schwimmbadanlagen dienender Werkhof gebaut.

Visualisierungen/Pläne


  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2018