Willkommen auf der Website der Gemeinde Pratteln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ausgestaltung Gebiet Salina Raurica


Salina Raurica
Das Gebiet Salina Raurica wird räumlich dreigeteilt. Im Westen werden Gewerbezonen “Gh(35)“ (Gebäudehöhe 35 m) und Gi(24) ausgeschieden. Ein Teil der Gh(35)-Zone wird bereits durch das Coop Projekt beansprucht. Zwischen den beiden Gewerbezonen liegen die bereits heute bestehenden Zonen für öffentliche Werke und Anlagen. Aufgrund der möglichen Immissionen aus diesem Gebiet ist am östlichen Rand eine Schutzbepflanzung als Pufferstreifen vorgesehen, welche gleichzeitig als wichtige ökologische Vernetzungsachse dienen wird. Die ganze Fläche im östlichen Teilbereich wird als Zone mit Quartierplanpflicht ausgeschieden.


Infrastrukturprojekte


Ein elementarer Teil der Gesamtplanung ist eine gute Erschliessung des Gebiets für alle Verkehrsteilnehmer. Die übergeordnete Erschliessung soll durch die Verlegung der Rheinstrasse entlang der Autobahn und der Verlängerung der Tramlinie 14 bis nach Augst erfolgen.

Die S-Bahn Station Salina Raurica wurde 2008 bereits erstellt und komplettiert die hervorragende Verbindung an die übergeordneten Netze. Komplementär zum übergeordneten Netz muss die Gemeinde die innere Vernetzung im Gebiet für den Motorisierten, als auch für den Langsamverkehr sicherstellen.

Weitere Informationen zum Entwicklungsgebiet Salina Raurica und den kantonalen Projekten können unter www.salina-raurica.ch abgerufen werden.


  • Druck Version
  • PDF
© Copyright Gemeinde Pratteln 2018