Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Abstimmung

Informationen

Datum
5. Juni 2016

Eidgenössische Vorlagen

1. die Volksinitiative vom 30. Mai 2013 «Pro Service public»;

Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

2. die Volksinitiative vom 4. Oktober 2013 «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»;

Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

3. die Volksinitiative vom 10. März 2014 «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»;

Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

4. die Änderung vom 12. Dezember 2014 des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG);

Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

5. die Änderung vom 25. September 2015 des Asylgesetzes (AsylG).

Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Vorlagen

6. die formulierte Verfassungsinitiative vom 2. März 2012 «Für eine bedarfsgerechte familienergänzende Kinderbetreuung»;

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

7. die Änderung vom 24. September 2015 des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative vom 30. Januar 2014, «Einführung Lehrplan 21»);

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

8. die Änderung vom 24. September 2015 des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative vom 8. Mai 2014, «Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer»);

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

9. die Änderung vom 3. Dezember 2015 des Gesetzes über die Organisation der Gerichte (Gerichtsorganisationsgesetz);

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

10. der Landratsbeschluss vom 3. Dezember 2015 betreffend Universität Basel; Umsetzung der Pensionskassengesetz (PKG)-Reform beim Vorsorgewerk der Universität Basel in der Pensionskasse des Kantons Basel-Stadt; Sicherung der Umsetzung der Strategie der Universität; Zusatzfinanzierung 2017 bis 2021; partnerschaftliches Geschäft;

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

11. die Änderung vom 28. Januar 2016 des Bildungsgesetzes aufgrund der nichtformulierten Volksinitiative «Bildungsqualität auch für schulisch Schwächere».

Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum