Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Pilotprojekt Velohochbahn Nordwestschweiz

9. September 2020
Pratteln begrüsst dieses innovative Projekt

Die Gemeinde Pratteln unterstützt das heute von der Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons BL und des ASTRA vorgestellte Pilotprojekt. Die in der Höhe gelegene Velohochbahn ist nicht nur ein überraschender Anblick. Sie ist eine hochwertige Verbindung innerhalb des bestehenden Velowegnetzes und bietet für Pratteln vor allem auch sicherere Übergänge über die Bahn und eine direktere Streckenführung. Das Projekt ist prospektiv und innovativ und einzigartig in der Schweiz. „Dieses Projekt wird Pratteln als fortschrittliche Gemeinde hoch- und hervorheben. Wir freuen uns auf Tausende Velofahrende, welche die Velohochbahn spätestens während des ESAF nutzen werden“, sagt Urs Hess, Gemeinderat.