Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Heizung ersetzen - Klima schützen

11. September 2020

Erneuerbar Heizen – Langfristig Kosten senken

Der Umstieg von fossilen Brennstoffen auf einheimische, erneuerbare Energien bringt viele Vorteile. Neben dem Schutz von Klima und Umwelt, sparen Sie langfristig auch noch Geld. Die Investitionskosten für klimafreundliche Heizsysteme sind in der Regel zwar höher als für den 1:1-Ersatz einer Öl- oder Gasheizung. Werden jedoch die Gesamtkosten über den Lebenszyklus betrachtet, rechnet sich die Umstellung aufgrund der langfristigen Einsparungen durch tiefere Energiekosten. Zu berücksichtigen sind dabei auch das künftige CO2-Gesetz und die dadurch erwarteten höheren Kosten für fossile Brennstoffe. Ein erneuerbares Heizsystem amortisiert sich also schneller. Ein Heizsystem, das mit erneuerbarer Energie betrieben wird, ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft Ihres Gebäudes. Das Heizen mit einheimischen Ressourcen verringert zudem die Abhängigkeit vom Ausland und schafft Arbeitsplätze in der Schweiz.

Zugehörige Objekte