Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Perron-Ausbau für das ESAF

2. Juli 2021
Offizieller Festbahnhof für die Besucherinnen und Besucher ist der Bahnhof Pratteln. Dieser ist für den S-Bahn-Verkehr konzipiert. Am Festwochenende sollen jedoch zu den Spitzenzeiten reguläre, bis zu 400 Meter lange Fernverkehrszüge ausserordentlich in Pratteln halten. Insbesondere kurz vor Beginn und nach Ende des jeweiligen Festtages wird ein Mehrfaches der sonst üblichen Zahl von Reisenden in Pratteln erwartet. Die SBB baut deshalb den Bahnhof Pratteln temporär aus. 

Das Projekt beinhaltet Perronverlängerungen und zusätzliche Perronzugänge, darunter eine provisorische Passerelle vom Perron Gleis 2/4 zur Zehntenstrasse. Das Projekt liegt im Rahmen des Plangenehmigungsverfahren vom 5. Juli bis 4. September 2021 in Pratteln öffentlich auf. Baubeginn soll im Juni 2022 sein, im Einsatz stehen die Provisorien vom 26. bis 29. August 2022. Der Rückbau dauert bis Ende November 2022.

Auskunft / Fragen
Herr von Felten, Projektleiter der SBB, steht an diesen Tagen auf der Gemeindeverwaltung für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Freitag, 9. Juli, 9 - 14 Uhr 
Montag, 16. August, 9 -12 Uhr 
Mittwoch, 18. August, 13.30 - 18 Uhr 

Weitere Informationen: www.sbb.ch/provisorien-esaf22