Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Arealrundgang und Mitwirkungsveranstaltung Bredella West

Bredella Areal
4133 Pratteln

15. Dez. 2022, 18.00 Uhr - 21.45 Uhr

Die Entwicklung des Bredella-Areals am Bahnhof Pratteln geht in die nächste Etappe. Nach der kantonalen Vorprüfung und einem Eigentümerwechsel wurde die Planung überarbeitet. Das Bredella-Areal ist das Herzstück von «Pratteln Mitte», einer Planung rund um den Bahnhof Pratteln. Direkt am Bahnhof ist es das Bindeglied zwischen dem Ortszentrum im Süden, dem Grüssen-Areal im Norden sowie den umliegenden Arealen Zentrale, Chuenimatt und HIAG-Areal. Das heute gewerblich genutzte und zum Teil stark unternutzte Areal soll schrittweise zu einem gemischt genutzten und durchgrünten Quartier werden. 

Die erste Etappe bildet der Quartierplan Bredella-Areal West, der nun in die öffentliche Mitwirkung geht. Er umfasst das westliche Drittel des Bredella-Areals einschliesslich öffentlicher Freiräume, einem neuen Bahnhofsplatz sowie Verbindungsachsen zwischen Bahnhof (inkl. Unterführung) und Grüssen.

Gemeinde und Grundeigentümerschaft INA Invest laden ein, das Areal zu entdecken und die Planung zu diskutieren. 

Auftakt zur öffentlichen Mitwirkung im Bredella-Areal West 
15. Dezember 2022, 18.00 - 21.45 Uhr

18.00 Uhr: Arealrundgang. Treffpunkt: Beim Drehkreuz mit Herz am Bahnhof Nord

19.00 - 21.45 Uhr:  Öffentliche Mitwirkungsveranstaltung, Bestandshalle Ost, Anfahrtsplan

Bredella Mitwirkung Bahnhof Nord Gemeinde Pratteln
Bredella ist das Bindeglied zwischen dem Ortszentrum im Süden, dem Grüssen-Areal im Norden sowie den umliegenden Arealen Zentrale, Chuenimatt und HIAG-Areal
Bredella Mitwirkung Bahnhof Nord
Bredella - das neue lebendige Stadtquartier nördlich des Bahnhofs

 

Kontakt

INA Invest AG und Gemeinde Pratteln
Dirk Lohaus
dirk.lohaus@pratteln.ch

Zugehörige Objekte