Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Pratteln informiert

Corona-Hotlines 
Kantonale Notfall-Hotline
: Tel. 0800 800 112  (Montag - Freitag, 9-16 Uhr)
Hotline der Gemeinde Pratteln: Mo-Fr, Tel. 061 825 25 25, 08.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr, hotline@pratteln.bl.ch 
Kantonale Notfall-Hotline, Psychiatrie: Tel. 061 553 54 54

 

Der Kanton BL verweist in seiner öffentlichen Kommunikation auf die Ende Oktober vom Bundesrat verkündeten Massnahmen. Diese sind auch für die Gemeinden verbindlich. Wir appellieren an unsere Bevölkerung, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Wir bitten Erwachsene, aber auch Jugendliche und junge Erwachsene, sich nicht nur bei der Arbeit oder in der Schule an die Maskenpflicht und Abstandsregel zu halten, sondern diese auch auf dem Arbeits- und Schulweg oder auf dem Weg zum Einkaufen zu befolgen.

Die Gemeinde Pratteln kontrolliert die von BAG und Kanton vorgegebenen Massnahmen. Dies betrifft insbesondere:

  • Es besteht eine generelle Maskenpflicht ab 12 Jahren in allen öffentlichen Gebäuden. Zu den öffentlichen Gebäuden gehören auch die Zugänge zu den Turnhallen, Garderoben, Kuspo, ADH, Abdankungshalle, Werkhof, Schulhäuser, Quartierräume usw. 
  • Veranstaltungen bis 50 Personen bedürfen eines Schutzkonzepts. Veranstaltungen über 50 Personen sind untersagt
  • Ansammlungen von mehr als 15 Personen sind im öffentlichen Raum untersagt. Auch dort sind die Abstände einzuhalten und es besteht eine Maskentragpflicht. 
  • An Veranstaltungen im Familien- und Freundeskreis (private Veranstaltungen), die nicht in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betrieben stattfinden, dürfen höchstens 10 Personen teilnehmen. Die Pflicht zur Erarbeitung und Umsetzung eines Schutzkonzepts gilt nicht.

Plakate weisen auf diese Regelungen hin.

Neue Corona-Teststation in Muttenz
Die bisherige Abklärungs- und Teststation im Spenglerpark in Münchenstein wird durch Muttenz abgelöst. Die Station an der Stegackerstrasse 2 ist mit dem öffentlichen Verkehr über die Bushaltestellen «Fachhochschule» und «Genossenschaftsstrasse» sehr gut erreichbar. Auch sind genügend Parkplätze vorhanden. Die Öffnungszeiten sind: Montag – Freitag von 8 –12 und 13 –17 Uhr sowie am Wochenende von 9–13 Uhr.

  • Untersucht und abgestrichen werden Personen ab zwölf Jahren mit einer möglichen Coronavirus-Infektion.
  • Krankenkassenausweis, Handy (für Test SMS) und Pass/ID mitnehmen.
  • Personen mit einer Mobilitätseinschränkung wenden sich an ihren Hausarzt/ ihre Hausärztin. Dieser/diese kann eine mobile Equipe organisieren, welche den Abstrich zu Hause vornimmt. 

Todesfallmeldungen und Bestattungen

  • Beratungen auf der Verwaltung sind weiterhin möglich (maximal mit zwei Angehörigen), dies jedoch nur wenn sie keine Symptome aufweisen.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Todesfälle telefonisch zu melden (Tel. 061 825 22 30). Die nötigen Unterlagen können dem Bestattungsamt per E-Mail zugestellt werden, bestattungsamt@pratteln.bl.ch
  • Aufbahrungen sind möglich. Hier gelten allerdings Maskenpflicht und eine maximale Anzahl von 2 - 3 Personen.
  • Beisetzungen sind nur noch im engsten Kreis (maximal 50 Personen) möglich. Die erforderliche Distanz von 1,5 Metern ist weiterhin einzuhalten und der Hauptverantwortliche muss eine Kontaktliste der Trauergesellschaft führen. Die Masken sind vom Veranstalter zu organisieren. Personen, welche sich krank fühlen und/oder Symptome aufweisen sind nicht zugelassen. Auf das Händeschütteln und Umarmen soll weiterhin verzichtet werden.
  • Es besteht die Möglichkeit die Urne auf dem Friedhof Blözen unentgeltlich aufzubewahren, so dass die Beisetzung und Trauerfeier zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann. Dies ist bis 6 Monate nach der Aufhebung der Ende Oktober 2020 eingeführten Massnahmen gültig. 

Reaktivierung der Einkaufshilfe

Der Gemeindeführungsstab reaktiviert die Einkaufshilfen für ältere Menschen und Risikopersonen. Wer Unterstützung benötigt, melde sich bitte bei der Hotline der Gemeinde Pratteln oder per Mail an prattelnhilft@gmail.com. 

Weitere Informationen finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit

 

 

News

DatumName
26. November 2020
Schütz 4133! Aktion auf dem Schulweg
27. November 2020
Schütz 4133! Aufruf der Gemeinde