Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Aufwertung Dorfturnhallenplatz

Die Gemeinde führte in einem ersten Schritt mit interessierten Kreisen ein partizipatives Verfahren durch. Ziel war, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer aufzunehmen, um so künftig eine unverwechselbare Atmosphäre auf dem Dorfturnhallenplatz entstehen zu lassen. 

Aufwertung Dorturnhallenplatz

Der Platz zwischen der Alten Dorfturnhalle und den beiden Schulhäusern Burggarten und Schloss soll im Sinne einer Gesamtentwicklung aufgewertet und besser nutzbar gemacht werden. Die Gemeinde führte in einem ersten Schritt mit interessierten Kreisen ein partizipatives Verfahren durch. Ziel war, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer aufzunehmen, um so künftig eine unverwechselbare Atmosphäre auf dem Dorfturnhallenplatz entstehen zu lassen.

Die Aufwertung des Platzes besteht aus folgenden Punkten:

  • Möblierung mit Sitzgelegenheiten und transportablen Pflanzbereichen
  • Kindgerechte Gestaltung mit farbigen Akzenten
  • Aufhebung der Parkplätze zwischen dem Platz und der Schlossstrasse
  • Veränderte Erschliessung der Parkplätze der Liegenschaften 19 und 23 neu über die Hauptstrasse
  • Parkverbot auf dem Platz (Ein- und Ausladen ist weiterhin möglich)

Mit der Aufhebung der Parkplätze erhält der Platz mehr Weite und es ermöglicht einen offeneren Blick. Die veränderte Erschliessung und die Aufhebung der Parkplätze stellen besonders für Anstösser eine besondere Situation dar. Es ist angedacht, Alternativparkplätze zur Verfügung zu stellen.

In einer ersten Etappe erfolgte die Erneuerung des Belags. Dabei handelt es sich um einen Schwarzbelag. Andere klimafreundlichere Varianten wurden ebenfalls geprüft, leider garantieren diese keine gute Fahrbarkeit des Bodens. Dies muss jedoch gewährleistet sein, damit das Mobiliar mobil platziert werden kann. Zudem ist eine Versickerung in diesem Gebiet nicht möglich.

Die abschliessende Gestaltung des Platzes wird im 2021 umgesetzt.

Folgen Sie uns auf Instagram! Wir berichten regelmässig über den baulichen Fortschritt. 

 

Zugehörige Objekte