Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Parkkarten

Mit der Inkrafttretung des revidierten Parkierungsreglements wird die letzte Lücke für den Bezug von Anwohner- und Besucherparkkarten geschlossen. Ab 1. Dezember 2020 können Einwohnerinnen und Einwohner für Dritte Anwohnerparkkarten beziehen. Neu sind auch die Besucherparkkarten über das Online-Portal "Parking-Schalter erhältlich.

Parkieren auf weissen Parkfeldern

Ohne Parkkarte kann nicht länger als drei Stunden auf weissen Parkfeldern parkiert werden. Nicht vergessen: Blaue Parkscheibe anbringen. Wer länger als drei Stunden auf demselben weissen Parkfeld ohne Parkkarte parkiert, wird nach schweiz. Verkehrsgesetz gebüsst. Diese Regelung gilt von Montag bis Freitag, 7 - 19 Uhr.

Bezug der Parkkarten

Besucher-, Anwohner- und Angestelltenparkkarten beziehen Sie am besten online über unser Portal "Parking-Schalter". Die jeweilige Parkkarte gilt für das angegebene Autokennzeichen. Arbeitgeber können Parkkarten für ihre Angestellten beantragen. Wir benötigen hierfür eine Arbeitsbestätigung, welche Sie bei der Wahl Ihrer Parkkarte hochladen können. Die  Gewerbeparkkarten stellt der Kanton aus. Sie können diese bei der Motofahrzeugkontrolle erwerben. 

Besucher- und Anwohnerparkkarten

Besucherparkkarten: Gäste, die ihr Auto tagsüber auf einem öffentlichen Parkplatz in Pratteln abstellen möchten, lösen online eine Besucherparkkarte. Mit Besucherparkkarten sind Sie berechtigt, von 7 - 19 Uhr ihr Fahrzeug auf allen öffentlichen, weissen Parkfeldern ohne Parkuhr abzustellen. Die Besucherparkkarten sind für verschiedene Zeiträume erhältlich:

Tag (Vor- oder Nachmittag)

CHF 2.50

1 Tag 

CHF 5

1 Woche 

CHF 20

2 Wochen

CHF 30

3 Wochen 

CHF 40

1 Monat 

CHF 50

 

Anwohnerparkkarten: Die Anwohnerparkkarte ist bereits seit einigen Jahren erhältlich. Nun können Einwohnerinnen und Einwohner für Dritte, welche regelmässig in Pratteln zu Besuch sind und ihr Fahrzeug über Nacht auf öffentlichem Grund abstellen möchten, Anwohnerparkkarten beziehen. Dies unter der Voraussetzung, dass keine privaten Parkmöglichkeiten bestehen. Achtung: Parken Sie nachts bei einer Parkuhr (z.B. im Ortskern) müssen Sie das Fahrzeug ab 7 Uhr umparken. Die Rechnung erhalten Sie per Post nach Hause geschickt. 

P.S. Die Anwohnerparkkarte deckt auch das Nachtparking ab. Die Bezahlung der Gebühr gibt keinen Anspruch auf einen bestimmten Platz. Sie berechtigt lediglich dazu, das Fahrzeug im Rahmen der jeweils geltenden Vorschriften zu parkieren.

Tarife für Anwohnerparkkarten:

1 Woche

CHF 20

2 Wochen

CHF 30

3 Wochen 

CHF 40

1 Monat

CHF 50

6 Monate 

CHF 250

1 Jahr

CHF 500

 

Angestellten-Parkkarte

Arbeitgeber können Parkkarten für ihre Angestellten beantragen. Zur Ausstellung einer Angestelltenparkkarte wird eine Arbeitsbestätigung des Arbeitgebers benötigt.

Die Tarife sind:

1 Monat

25 CHF

6 Monate

125 CHF

1 Jahr

250 CHF

 

 

Nachtparking

Verfügen Sie über keinen privaten Abstellplatz und parkieren Sie Ihr Motorfahrzeug auf öffentlichem Grund? In Pratteln werden für Fahrzeuge, die über Nacht auf öffentlichen Strassen oder Parkplätze…

Verfügen Sie über keinen privaten Abstellplatz und parkieren Sie Ihr Motorfahrzeug auf öffentlichem Grund?

In Pratteln werden für Fahrzeuge, die über Nacht auf öffentlichen Strassen oder Parkplätzen abgestellt werden, Nachtparkgebühren erhoben.

Die Gebühr beträgt monatlich CHF 50.- und CHF 500.- pro Jahr und ist jeweils im Voraus für ein ganzes Semester (6 Monate) zu entrichten. Die Gebührenpflicht basiert auf dem Prinzip der Selbstdeklaration. Das heisst, wer neu gebührenpflichtig wird, hat dies der Gemeinde innert 30 Tagen zu melden.

Wer einen privaten Parkplatz besitzt, ist verpflichtet, diesen auch zu benützen.

Wenn Sie eine Karte benötigen, melden Sie sich bitte am Schalter der Gemeindepolizei oder bestellen diese mit dem untenstehenden Formular (Anwohnerparkkarte).

Zugehörige Objekte

Name Download