Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Abfallentsorgung

Rund die Hälfte des anfallenden Hausmülls ist recyclebar. Für die Abgabe von Glas, Papier, Weissblech und Alu stehen Ihnen sieben Sammelstellen sowie zwei Recyclingcenter zur Verfügung. Papier und Karton werden monatlich gesammelt. Die Grüngutsammlung findet von März bis November wöchentlich, von Dezember bis Februar zwei Mal im Monat statt. Die genauen Sammeldaten finden Sie unter Abfallsammlungen.

Möchten Sie Altöl, Elektrogeräte oder andere Dinge entsorgen, beachten Sie bitte die entsprechenden Sammeltage.  

Bitte entsorgen Sie ihren Abfall korrekt! Sie leisten damit einen aktiven Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt und schonen wertvolle Ressourcen und Ihren Geldbeutel. Detaillierte Informationen über die Entsorgung finden Sie unter Abfallarten.

Daten und Informationen zur Entsorgung finden Sie auch im Prattler Kalender 2024.

Hauskehricht und Sperrgut

Bitte deponieren Sie die Gebührensäcke frühestens am Vorabend bzw. am Abfuhrtag am Morgen vor 7.00 Uhr an einem gut sichtbaren, für das Entsorgungsfahrzeug zugänglichen Ort.

Abfuhrtag Pratteln Süd: Dienstag
Abfuhrtag Pratteln Nord: Donnerstag

Abfallkreise

Gebühren für Abfallsäcke

17-Liter Gebührensack (10 Säcke) CHF 1.00
35-Liter Gebührensack (10 Säcke) CHF 2.00
60-Liter Gebührensack (10 Säcke) CHF 4.00
110-Liter Gebührensack (5 Säcke) CHF 6.00
Gebührenmarke (für 6 kg Material) CHF 2.00

Verkaufsstellen für Abfallsäcke sowie Gebührenmarken

Coop, Coop Pronto, Coop Tankstellenshop Frenkendorf, Denner, Foodcenter Pratteln, Lidl, Migrol Shop, Migros, Migros Partner Gehrenacker, Spar Supermarkt, Shell, Augst, Aligro (Dürrenhübelstrasse).

Bestellen von Vignetten für Grüngut

Die Grüngut-Vignette kann bei Anton Saxer bestellt werden.

Bring-Hol-Aktion

Jährlich findet eine Bring-Hol-Aktion statt. Nutzen Sie die Gelegenheit, gut erhaltene, nicht mehr benötigte Gegenstände aus Haus und Garten gratis weiterzugeben statt wegzuwerfen. Die Bring-Hol-Aktion richtet sich nur an Privatpersonen!