Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Freizeit, Rat und Hilfe

In Pratteln können Familien, Kinder und Jugendlichen auf das Alter abgestimmte Freizeit-, Beratungs- und Betreuungsangebote nutzen: Robinsonspielplatz, Jugendtreffpunkt, Mobile Jugendarbeit und Angebote in Quartieren.

Bibliothek Gemeinde Pratteln

Die Gemeindebibliothek Pratteln gehört zum Verbund der GGG Stadtbibliothek Basel. Online-Bestellungen können in der Bibliothek Ihrer Wahl abgeholt werden. Auf Wunsch wird das Buch nach Hause geliefert.  Für Kinder und Jugendliche aus Pratteln ist die Benutzung bis 19 Jahre gratis.

Die Gemeindebibliothek Pratteln gehört zum Verbund der GGG Stadtbibliothek Basel. Online-Bestellungen können in der Bibliothek Ihrer Wahl abgeholt werden. Auf Wunsch wird das Buch nach Hause geliefert.  Für Kinder und Jugendliche aus Pratteln ist die Benutzung bis 19 Jahre gratis.

Jugendtreffpunkt
Der Jugendtreffpunkt ist ein Ort der Begegnung, der Toleranz, des Chillens und des Bewegens. Ein Lernfeld auch, um Empathie und soziales Verhalten zu erproben, Grenzen zu testen und Wissenswertes über Gesundheit und das Erwachsenwerden zu erfahren. Der Treff kann von Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren genutzt werden.
Der Jugendtreffpunkt ist ein Ort der Begegnung, der Toleranz, des Chillens und des Bewegens. Ein Lernfeld auch, um Empathie und soziales Verhalten zu erproben, Grenzen zu testen und Wissenswertes über Gesundheit und das Erwachsenwerden zu erfahren. Der Treff kann von Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren genutzt werden.
Ludothek

Die Ludothek ist eine Ausleihstelle für Spiele und Spielsachen. Sie steht allen offen: Kindern, Erwachsenen, Instutitionen, Schulen usw. Sie fördert das Spielen als aktive Freizeitbeschäftigung und wichtiges Kulturgut. Ausserdem initiiert und beteiligt sich die Ludothek an Spielaktivitäten in der Gemeinde.

Die Ludothek ist eine Ausleihstelle für Spiele und Spielsachen. Sie steht allen offen: Kindern, Erwachsenen, Instutitionen, Schulen usw. Sie fördert das Spielen als aktive Freizeitbeschäftigung und wichtiges Kulturgut. Ausserdem initiiert und beteiligt sich die Ludothek an Spielaktivitäten in der Gemeinde.

Mobile Jugendarbeit
Die mobilen Jugendarbeiter sind Ansprechpersonen für Kinder und Jugendliche, welche sich auf öffentlichen Plätzen aufhalten. Sie haben ein offenes Ohr für Sorgen und Ideen und unterstützen junge Menschen bei der Konkretisierung ihrer Ideen und Projekte sowie bei ihrer Freizeitgestaltung.
Die mobilen Jugendarbeiter sind Ansprechpersonen für Kinder und Jugendliche, welche sich auf öffentlichen Plätzen aufhalten. Sie haben ein offenes Ohr für Sorgen und Ideen und unterstützen junge Menschen bei der Konkretisierung ihrer Ideen und Projekte sowie bei ihrer Freizeitgestaltung.
Robinsonspielplatz

Räuber und Gendarm spielen, Eselreiten, Schlüssel suchen oder Hasen einfangen. Der Robi ist ein Ort, an dem sich Kinder austoben und ihrer Bewegungslust freien Lauf lassen können. Die Angebote des Spielplatzes richten sich an alle Kinder von Pratteln und der Umgebung. Ebenso sind Eltern, Schulen und andere Gruppierungen herzlich willkommen.

Räuber und Gendarm spielen, Eselreiten, Schlüssel suchen oder Hasen einfangen. Der Robi ist ein Ort, an dem sich Kinder austoben und ihrer Bewegungslust freien Lauf lassen können. Die Angebote des Spielplatzes richten sich an alle Kinder von Pratteln und der Umgebung. Ebenso sind Eltern, Schulen und andere Gruppierungen herzlich willkommen.

Spielplätze

Spielplatz

Pratteln verfügt über vier attraktive Spielplätze. Die Gemeinde plant, baut und unterhält die öffentlichen Spielplätze mit dem Ziel, den Kindern spannende, interessante und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten zu bieten. Diese sind: Im Jörinpark mit dem Wasserspiel, im Aegelmatt mit dem bunten Spielplatz auf dem Schulgelände, beim Kindergarten Grossmatt sowie in der Längi mit dem Spielplatz an der Wyhlenstrasse. Der Robinsonspielplatz bietet zudem die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung mit einer qualifizierten Betreuung.

Spielplätze

Pratteln verfügt über vier attraktive Spielplätze. Die Gemeinde plant, baut und unterhält die öffentlichen Spielplätze mit dem Ziel, den Kindern spannende, interessante und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten zu bieten. Diese sind: Im Jörinpark mit dem Wasserspiel, im Aegelmatt mit dem bunten Spielplatz auf dem Schulgelände, beim Kindergarten Grossmatt sowie in der Längi mit dem Spielplatz an der Wyhlenstrasse. Der Robinsonspielplatz bietet zudem die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung mit einer qualifizierten Betreuung.