Kopfzeile

AN Barrierefreiheit

Neues Gemeindezentrum

Das neue Gemeindezentrum soll funktional hochwertig sein und eine städtebaulich gute Einbindung innerhalb des Dorfgefüges bieten. Es ist dem Gemeinderat wichtig, dass nicht nur neue Gebäude erstellt werden, sondern ein attraktiver und hochwertiger Ort entsteht.

Das Siegerprojekt des Präqualifikationsverfahrens, „Captus“ hat die gestellte Aufgabe in städtebaulicher Hinsicht und in der Umsetzung des Raumprogrammes am besten gelöst. Der Entwurf überzeugt durch eine subtile Anordnung der Gebäudevolumen und weist in der architektonischen Ausgestaltung eine hohe Flexibilität aus. Im Innern vermittelt das Gebäude die Vorstellung eines offenen Gemeindezentrums und einer transparenten, bürgernahen Verwaltung und trägt damit auch zu einer gelungenen Zentrumsaufwertung bei.

Präsentation neues Gemeindezentrum  (Stand Mai 2019)